Kleidertrends der kommenden Sommersaison

Der Sommer wird knallbunt: Die Trends in diesem Sommer sind genau richtig für Frauen, die Vielfalt in der Mode und das kreative Spiel mit kräftigen Farben lieben. Lässige Stylefruits-Kleider sind jetzt daher romantisch, sexy, edel oder auch einfach nur wunderschön. Alles ist erlaubt, außer langweilig. So werden zum Beispiel zart schimmernde Seidenkleider durchaus auch mit Lederjacken kombiniert, frei nach dem Motto: Gegensätze ziehen an.
Wilde Muster
Bunter geht es gar nicht mehr, wenn bekannte Modelabels ihre Sommerkleider für dieses Jahr präsentieren. Knallige Farben in Mustern, die an kostbare orientalische Teppiche oder französische Gobelins erinnern, stechen da ins Auge. Je nach Schnitt unterstreichen sie das Temperament oder die Stimmung der Trägerin und lassen sich hervorragend mit einem einfarbigen Blazer oder Tuch so kombinieren, dass sie zu fast jedem Anlass getragen werden können: außer vielleicht zu einem Termin für den heiklen Kreditantrag.
Ethno Art
Der Trend für Sommerkleider nährt sich hauptsächlich aus den textilen Mustern. Er ist stark von ethnischen Symbolen und Grafiken geprägt. Auch die edlen Materialien wie Seide und Spitze sind herausragende Merkmale des neuen Stils. Farbe ist Trumpf auf allen Linien.
Romantisches Pastell
Zarte Pastellfarben dominieren in diesem Sommer hauptsächlich bei eleganten Kleidern in schlichter Form. Aber auch der Style der 68 er Hippies schleicht sich wieder in die Herzen der modebewussten Frauen. Locker, bequem und sehr, sehr romantisch umspielt er mit Rüschchen und Volants auch etwas üppigere weibliche Formen sehr vorteilhaft. Solche Kleider sind ideale Begleiter für den Alltag, denn sie machen einfach alles mit: sie passen perfekt für das erste Date mit Picknick, für den ausgiebigen Bummel mit der Freundin und manche schicke Variante wird sogar zum Highlight auf der Cocktail-Party.
Einmal um den Block
Darf man Experten glauben, kommen auch Blockstreifen wieder ganz groß heraus. Farbenfrohe Freizeitkleider in bequem elastischen Textilien werden zumindest bei Grillfesten und im Strandbad gesichtet werden. Die farblichen Kombinationen sind teilweise schlicht in schwarz/weiß gehalten, manche sind richtige Eyecatcher in schlicht weg allen erdenklichen Knallfarben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *